Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Das Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM) ist eines der bedeutendsten Museen Norddeutschlands und vor allem bekannt durch seine weltberühmten Schätze altägyptischer Kunst. Im Zentrum stehen dabei die über 4000 Jahre alten Funde vom Plateau der Pyramiden von Giza – darunter auch die einzigartige, lebensgroße Statue des Hem-iunu, der den Bau der Cheops-Pyramide leitete.

Die Gründung des Roemer- und Pelizaeus-Museums geht auf die Initiative Hildesheimer Bürger mit der Gründung des Roemer Museums im Jahre 1844 zurück. Im Jahre 1911 folgte die Gründung des Pelizaeus Museums. Hieraus entwickelte sich ein Museum, dessen Bestände die Geschichte der Welt in Sammlungen zur Naturkunde, Völkerkunde, Kunst und Kulturgeschichte widerspiegeln. Mit seinem Namen ehrt das Museum seine beiden wichtigsten Förderer Hermann Roemer (1816 - 1894) und Wilhelm Pelizaeus (1851 - 1930), deren großzügigen Stiftungen an die Stadt Hildesheim das Roemer- und Pelizaeus-Museum den Grundstock seiner Sammlungen verdankt.

Der Museumspädagogische Dienst betreut ausgewählte Ausstellungen mit einer Palette aus Führungen, Workshops, Sonderveranstaltungen und Publikationen und bietet Besuchern jeden Alters zielgerichtete Angebote mit unterschiedlichen Interessenschwerpunkten. Ein breites Angebot an Sonderveranstaltungen in Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen und freischaffenden Künstlern macht das Museum zu einem weiteren Hildesheimer Forum für Kulturschaffende.

Das Museum stellt außerdem verschiedene seiner Räumlichkeiten entgeltlich für private oder geschäftliche Feierlichkeiten sowie für Tagungen, Seminare und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung; das Standesamt Hildesheim führt auf Anfrage Trauungen im Dachpavillon des Museums durch.

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Montag geschlossen außer an Feiertagen
  • für größere Gruppen auf Anfrage auch montags geöffnet
  • 24. Dezember: geschlossen
  • 25. und 26. Dezember: 10.00 bis 18.00 Uhr
  • 31. Dezember: geschlossen
  • 1. Januar: 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Karfreitag, Ostersonntag, sowie Ostermontag: 10.00 – 18.00 Uhr

    Eintrittspreise

    • Erwachsene: 10,00 € pro Person
    • Erwachsene ermäßigt: 8,00 € pro Person
    • NEU ab 12.02.2016: Erwachsene 5,00 € pro Person ab 17.00 Uhr
    • Schwerbehinderte/Begleitperson (bei B im Ausweis) 8,00 €/frei
    • Kinder von 6 bis 14 Jahren und Schüler in Klassen: 5,00 € pro Person
    • Familienkarte für 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder von 6 bis 14 Jahren: 20,00 €

    Verwandte Links

    Kontakt

    Raum B 100
    Bischof-Janssen-Str. 31
    31134 Hildesheim
    Telefon: 05121 309-6010
    E-Mail schreiben
    Kontaktformular

    Träger

    Landkreis Hildesheim
    Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
    Netzwerk Kultur & Heimat
    Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land