Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Rosen&Rüben 2016 - Kultur & Gastlichkeit im Hildesheimer Land

Das Netzwerk Kultur & Heimat vereint auch in diesem Jahr unter dem Label Rosen&Rüben die Schätze der Region Hildesheim zu einer neuen, kulturell reichhaltigen Veranstaltungsreihe. Nach dem öffentlichen Aufruf zur Teilnahme gab es eine Fülle von Meldungen. Deshalb haben sich die Projektleiter Sabine Zimmermann und Stefan Könneke entschlossen, das Programm in ein erstes und zweites Halbjahr aufzuteilen.

Wichtiges Kriterium bei der Auswahl der Veranstaltungen war, dass eingefahrene Pfade verlassen werden und es auch neue Ideen und spannende Kombinationen bei den Vor-Ort-Partnern gibt. Alle Veranstaltungen bieten eine angenehme Atmosphäre und legen Wert auf Gastlichkeit. Sie sind von Menschen aus der Region erdacht, handgemacht und mit viel Herz und Zuneigung für unsere Region gestaltet. Qualität steht hier vor Quantität, um die Einzigartigkeit einer Region darstellen zu können. Besucher können sich auf eine neue Entdeckungsreise durch das Hildesheimer Land begeben und die vielen kulinarischen, kulturellen und optischen Köstlichkeiten genießen.

Im August startet das Netzwerk Kultur & Heimat den zweiten Teil der Veranstaltungsreihe „Rosen&Rüben“ und macht damit einmal mehr deutlich, welche kulturellen Schätze in der Region Hildesheim bisher verborgen waren. Die 15 Veranstaltungen im ersten Halbjahr zeigten einen Strauß besonderer Einblicke in die bunte Kulturlandschaft der Region – witzig, originell und ohne dabei das Althergebrachte zu verstecken. Die neunzehn Veranstaltungen im zweiten Halbjahr Rosen&Rüben, sind sich Projektleiter Sabine Zimmermann und Stefan Könneke einig, haben genügend Überraschungen für jeden Geschmack zu bieten. Alle Veranstaltungen zeichnen sich aus durch eine angenehme Atmosphäre und legen Wert auf Gastlichkeit. Sie sind von Menschen aus der Region erdacht, handgemacht und mit viel Herz und Zuneigung für die Region gestaltet. So laden im August ein Open-Air-Kino, eine spannende Themenausstellung und mehrere Feste zu einer Sommerpartie ins Hildesheimer Land ein.

Rosen&Rüben wird gefördert vom Landschaftsverband Hildesheim, der Kulturstiftung der Sparkasse Hildesheim, dem Landkreis Hildesheim, der Sparkasse Hildesheim, der Friedrich-Weinhagen-Stiftung und Wülfing Impuls e.V.

Rosen&Rüben Programm 1. Halbjahr

So schmeckt und riecht es – wenn die Rosen blühen und die Rüben wachsen.
Begeben Sie sich auf eine neue Entdeckungsreise durch das Hildesheimer Land, genießen Sie die vielen kulinarischen, kulturellen und optischen Köstlichkeiten – und sparen Sie nicht mit Lob, wenn es Ihnen gefällt!

Rosen&Rüben Programm 2. Halbjahr

Ab August geht es in die zweite Runde durch das Hildesheimer Land. Von Open-Air-Kino, Tomatenfest, Kunstwandeln und Auen Nacht bis zum Eulenherbst und einer Engelausstellung - das Programm hält viele Überraschungen parat und ist dazu noch wohlschmeckend!

Freuen Sie sich auf einen herrlichen Sommer mit ausgedehnten Radtouren und einen bunten Herbst mit kräftigen Farben und Winden. Die weite Welt beginnt vor der eigenen Haustür!

Es wurden keine Einträge gefunden!
Großes Bild anzeigen
Rosen&Rüben Logo

Ansprechpartner

Netzwerk Kultur & Heimat e.V.
Projektbüro Rosen& Rüben
Projektleitung Sabine Zimmermann & Stefan Könneke
Bischof-Janssen-Straße 31
31134 Hildesheim
E-Mail schreiben
Telefon: 0 178/ 6 06 39 71
Kontaktformular

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land