Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Zeitkapseln aus der freien Kultur

Eine Ausstellung des theaterpädagogischen Zentrum Hildesheim (TPZ) im Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus

Zum 10. Geburtstag des theaterpädagogischen Zentrums Hildesheim (TPZ) war „Zeit“ das verbindende Thema der soziokulturellen Projektarbeit. Geburtstag vorbei, aber was bleibt? Schließlich ist Theaterspielen etwas sehr Vergängliches. Vor allem für freie Kulturschaffende, die Theater mit vielen, unterschiedlichen Menschen spielen: auf Marktplätzen und Probebühnen, in Kindergärten, Altenheimen, Werkstätten, Berufsschulen.

Was bleibt? Die Zeitkapseln.

Mitglieder, Mitspieler*innen und Kooperationspartner des TPZ wurden gebeten, Gläser mit ganz persönlichen Gegenständen zu befüllen. Ob Momentaufnahmen der Theaterarbeit oder Wunschzettel an die Zukunft. Die Zeitkapseln bergen Briefchen, Datenträger, Bühnenstaub, Kostümfetzen, den Duft von Schminke. Und sie werfen Fragen auf …

Welche Rolle wollen freie Kulturschaffende spielen? Und wo sehen sie sich in 10 Jahren?

Denn zum 20. TPZ-Jubiläum – pünktlich im Jahr 2027 – werden die Zeitkapseln wieder geöffnet. Wie viele Tage bis dahin bleiben, verrät den Ausstellungsbesuchern ein Countdown-Kalender. Darüber hinaus werden Bauanleitungen für die „Zeitkapsel zuhause“ ausgelegt. Und jedes Jahr weitere Gläser eingeschlossen, gefüllt von Akteur*innen und Zielgruppen der freien Kultur in Hildesheim.

Die Ausstellung „Zeitkapseln aus der freien Kultur“ wird am Donnerstag, 15. März, um 11 Uhr im Stadtmuseum im Knochenhauer Amtshaus eröffnet.

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land