Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

TPZ bietet ab August Weiterbildung »Darstellendes Spiel« an

Theater erleben, spielen, lernen: Bereits zum neunten Mal veranstaltet das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim (TPZ) die berufsbegleitende und zertifizierte Weiterbildung „Darstellendes Spiel“.

Großes Bild anzeigen
Werkschau Darstellendes Spiel © Clemens Heidrich, Alle Rechte liegen bei dem Autor.

Das Angebot richtet sich an Lehrer, Vertreter anderer pädagogischer und sozialer Berufe sowie Leiter von Amateurtheatergruppen.

Zwei Info-Termine finden am Sonntag, 2. April um 14 Uhr in der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (Hohnsen 1, 31134 Hildesheim) und am Donnerstag, 4. Mai um 18.15 Uhr am TfN statt. Interessierte erfahren mehr darüber, warum Theater spielen die Kreativität fördert sowie kommunikative und soziale Kompetenzen stärkt.

Die nächste Fortbildung „Darstellendes Spiel“ vom August 2017 bis Juni 2018 umfasst 250 Stunden (verteilt auf elf Wochenendmodule) und kostet 1.800 Euro – erfolgt die Anmeldung bis zum 31. Mai 2017 nur 1.600 Euro.

Die Gesamtleitung liegt in den Händen der beiden TPZ-Theaterpädagoginnen Annli von Alvensleben und Julia Solórzano. Zu den Gastdozenten zählen erfahrene Tänzer, Schauspieler, Musiker, Theatertechniker und Regisseure. Praxisnah vermitteln sie künstlerische und pädagogische Methoden, um mit Theatergruppen im schulischen oder außerschulischen Bereich zu arbeiten.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des TPZ telefonisch unter 05121 31432 oder per E-Mail an info@tpz-hildesheim.de entgegen.

Ausführliche Informationen zu den Terminen und Unterrichtsinhalten stellt das TPZ auf seiner Internetseite www.tpz-hildesheim.de zur Verfügung. Das TPZ führt die Weiterbildung „Darstellendes Spiel“ in Kooperation mit dem TfN durch.

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land