Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Vortragsreihe zu den EVI Lichtungen beginnt

Ende Januar 2018 werden die EVI Lichtungen die Stadt Hildesheim für vier Tage in eine
zeitgenössische Lichtkunst-Ausstellung verwandeln. Wer sich bereits jetzt auf die Veranstaltung
einstimmen möchte, dem sei das Begleitprogramm empfohlen: Unter dem Titel „Creatio Lucis“
beginnt am Montag, 18. Dezember, eine Vortragsreihe als Kooperationsprojekt der EVI Lichtungen
mit der St.-Andreas-Gemeinde.

Weitere Informationen

Mit zwei Kunstwerken wird die St. Andreas-Kirche bei den EVI Lichtungen (25. bis 28. Januar 2018)
Kunststandort sein. Doch welche Rolle nimmt die Kirche in der Kulturlandschaft etwa als
Kulturproduzent ein? Welche Kulturpolitik darf man von der Kirche erwarten? Mit diesen und
weiteren Fragen beschäftigt sich der Vortrag „Kirche! Und Kultur?“ von Prof. Dr. Wolfgang Schneider
(Direktor des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim). Wie die praktische Umsetzung
eines Kulturprojekts im kirchlichen Kontext aussehen kann, zeigt anschließend Eckhard Liss
(Künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des Vereins Kunst und Begegnung Hermannshof e.V.).
Exemplarisch stellt er das Pilger- und Kunstprojekt „Peregrinatio“ vor, das im Vorfeld des
evangelischen Kirchentags 2005 und nochmals im Jahr 2008 stattfand. Gefördert wurde
„Peregrinatio“ von der Hanns-Lilje-Stiftung, die sich auch für die EVI Lichtungen engagiert und dabei
insbesondere auch „Creatio Lucis“ fördert.
Die Veranstaltung findet am 18. Dezember von 19.30 bis 21 Uhr in der St.-Andreas-Gemeinde
(Andreasplatz 6, Hildesheim) statt und wird moderiert von Klaus Wilhelm (Projektleiter der EVI
Lichtungen). Der Eintritt ist frei.

Weitere Termine

Am 22. Januar findet am gleichen Ort der zweite Teil der Vortragsreihe statt. Dann stehen die EVI
Lichtungen im Dialog mit Licht in Religionen und Sakralarchitektur. Referenten sind Aymen Gharbi
und Achim Kunze, moderieren wird die Kuratorin der EVI Lichtungen, Bettina Pelz.
Des Weiteren sind im Januar Gespräche mit den Künstlern Martina Tritthart und Lorenz Potthast
geplant.

Mehr Informationen zu den EVI Lichtungen

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land