Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Yeah! Young Earopean Award

Yeah! Young Earopean Award

Yeah! Young Earopean Award ist der neue europäische Wettbewerb für musikalische Ideen und kreative Köpfe, die mit fantasievollen und innovativen Produktionen ihr Publikum für klassische Musik begeistern.

YEAH! richtet sich an Orchester und Ensembles, Theater und Konzerthäuser, Komponisten, Musiker, Librettisten, Autoren, Pädagogen und Künstler in ganz Europa, die mit neuen Bühnenformaten die Ohren kitzeln und dem internationalen Musikleben zukunftsweisende Impulse verleihen. Denn Musik ist Gestaltung von Zeit – unserer Zeit. Sie gibt Denkanstöße und stiftet Begegnungen über jegliche Grenzen hinaus. Vergeben werden die Förderpreise in den zwei Kategorien Performance und Process.

  • Förderpreis Performance

In seiner Hauptkategorie Performance zeichnet der YEAH! Young EARopean Award 2011 phantasievolle und innovative Bühnen- und Konzertformate aus ganz Europa aus, die ihrem Publikum mit kreativen Performances Zugänge zur „klassischen“ Musik eröffnen.

  • Förderpreis Process

Der YEAH! Young EARopean Award vergibt den Förderpreis Process an partizipative Vermittlungs- und Workshopformate für Kinder und Jugendliche sowie altersgemischte Zielgruppen. Im Fokus dieses Preises steht der Prozess der Begegnung mit Musik, unabhängig von abschließenden Präsentationen oder Aufführungen.

Die Bewerbung erfolgt in zwei Schritten. Neben dem Bewerbungsformular, das im Internet ausgefüllt wird, ist eine DVD in 4-facher Ausführung mit einem Mitschnitt der Aufführung per Post einzureichen.
Erforderlich für die Bewerbung beim YEAH!_Process ist außerdem die schriftliche Empfehlung einer renommierten Persönlichkeit, Institution oder eines Verbandes aus dem Musikleben, die nicht am Projekt beteiligt ist.

Der YEAH! ist dotiert mit insgesamt 40.000 Euro. Die Jurykriterien sind auf der Internetseite einsehbar.

YEAH! Young EARopean Award ist ein Projekt der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte und der Stadt Osnabrück im Musikland Niedersachsen und wird durchgeführt vom netzwerk junge ohren.

Ansprechpartner

c/o Netzwerk junge ohren e.V.
Zossener Straße 65
10961 Berlin
Webseite
Telefon: 0 30/ 53 02 34 19
Fax: 0 30/ 53 00 72 32
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land