Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Veranstaltungen

Alle anzeigen »
Heute »
Morgen »
Diese Woche »
Dieses Wochenende »
Nächste Woche »
Nächstes Wochenende »



Finisage und Vortrag: Zaki Al Maboren - Politische Positionen zeitgenössischer Kunst am Beispiel der documenta 14

27.05.2018
16:00 Uhr
Martin Ganzkow
Schlossstraße 16
31188 Derneburg
Telefon: 0 50 62/ 90 84 84
Fax: 0 50 62/ 90 84 29
E-Mail schreiben
Webseite
Webseite (facebook)
Kontaktformular
Derneburg
5,00 €

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Zaki Al-Maboren lebt in Kassel und stammt aus dem nubischen Teil des Sudans, der schon immer Schnittstelle arabischer, altägyptischer und islamischer Kulturen war.

Der seit 30 Jahren in Kassel lebende Künstler war Ausstellungsbegleiter der documenta 14 in Kassel und führte in den „Spaziergängen“ durch die Ausstellung. Sein umfangreiches Wissen um Künstler und Kulturen macht ihn zum idealen Botschafter der weltweit bedeutendster Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die gerade 2017 sehr kontrovers diskutiert wurde. Zur Finisage seiner Ausstellung im Glashaus berichtet Zaki Al Maboren über „die politische Positionen zeitgenössischer Kunst am Beispiel der documenta 14".


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land