Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Veranstaltungen

Alle anzeigen »
Heute »
Morgen »
Diese Woche »
Dieses Wochenende »
Nächste Woche »
Nächstes Wochenende »




WELT WEITES WISSEN. Zum 200. Geburtstag des Museumsgründers Hermann Roemer

06.08.2016 bis 07.01.2018
Am Steine 1-2
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 93 69 - 0
E-Mail schreiben
Webseite
Webseite (facebook)
Kontaktformular
Hildesheim
Hildesheim Stadt

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Hermann Roemers Geburtstag jährte sich am 04.01.2016 zum 200. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums widmet das Roemer- und Pelizaeus-Museum seinem Gründer eine umfassende Sonderausstellung.

Die Präsentation spiegelt verschiedene Stationen aus Roemers Leben wider, aber auch seine vielfältigen Aktivitäten als Sammler, Forscher und Förderer seiner Heimatstadt. Ein besonderer Fokus richtet sich dabei auf seine Rolle bei der Begründung des Roemer-Museums und als Impulsgeber für das spätere Pelizaeus-Museum.

Explizit werden seine Sammlungsschwerpunkte beleuchtet, die von der Geologie über die Naturkunde bis zur Stadtgeschichte reichen. Im Ausstellungsrundgang kann man in komprimierter Form Hermann Roemers Idee eines „Museums der Weltanschauungen“ erleben und Einblicke in fast alle Abteilungen der reichhaltigen Sammlungsbestände gewinnen.

Nehmen Sie Platz in Roemers Arbeitszimmer, werfen Sie einen Blick auf wissenschaftlich einmalige Fundstücke und stellen Sie in zahlreichen Mit-Mach-Stationen Ihre Beobachtungsgabe und Forscherqualitäten unter Beweis!

Großes Bild anzeigen
Hermann Roemer
Großes Bild anzeigen
Franz Heinrich Bödeker © Franz Heinrich Bödeker, info@stadtarchiv-hildesheim.de
Großes Bild anzeigen
Roemer-Ausstellung

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land