Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Die Lamspringer September Gesellschaft für Kunst und Kultur belebt seit nunmehr 20 Jahren mit ihrem hochkarätigen Kulturprogramm das im 9. Jahrhundert gegründete und in seiner jetzigen Form im Barock erbaute ehemalige Benediktinerkloster Lamspringe. Jeden Herbst bietet man ein vielseitiges Programm, für das immer wieder namhafte Künstler aus den Bereichen Theater, Literatur, Musik und Bildende Kunst engagiert werden und ein Publikum weit über die Grenzen der Region hinaus begeistern.

Ein weiteres Projekt der Lamspringer September Gesellschaft gemeinsam mit dem Gandersheimer Wirtschaftsforum ist die Betreuung des Skulpturenwegs, der zwei historische Kulturstätten, die ehemaligen Klöster Lamspringe und Brunshausen miteinander verbindet. Seit 1998 bietet die Trasse Spaziergängern, Radfahrern und Skatern, Wanderern und Naturfreunden ein sportliches und künstlerisches Erlebnis.

Unter dem Titel Philosophischer Salon richtet die Lamspringer September Gesellschaft seit 2005 zudem eine ganzjährige Veranstaltungsreihe aus. Sie knüpft an die traditionsreiche Geschichte des fast 1200 Jahre alten Klosters an, in dem nicht nur Religion, Kunst und Wissenschaft gepflegt, sondern auch Theologie und Philosophie gelehrt wurden. Im historischen Kalenderzimmer finden regelmäßig philosophische Gesprächsabende zu aktuellen Lebenssituationen und Werteentwicklungen statt.

Verwandte Links

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land