Inhalt

Ausschreibung Innovationsfonds Kunst & Kultur 2023

Mit dem Innovationsfonds Kunst und Kultur werden herausragende Projekte gefördert, die schwerpunktmäßig besondere Zielgruppen wie z.B. Migrant*innen und junge Erwachsene erreichen. Gesucht werden besonders ideenreiche, interdisziplinäre Projekte, die neue Impulse für die hannoversche Kulturlandschaft geben. In der Antragstellung soll dargestellt werden, wie - insbesondere durch die Einbeziehung von Kooperationspartner*innen - neue Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft entwickelt werden, die auch auf Aspekte der Stadtentwicklung einzahlen. Dadurch wird ein Beitrag zur innovationsfreundlichen Entwicklung der Kunst und Kulturlandschaft der Landeshauptstadt Hannover geleistet.

Der Innovationsfonds hat jährlich ein finanzielles Volumen von 100.000,- EUR. Die maximale Antragssumme beträgt 20.000,- EUR

Ausführliche Informationen und die Antragsunterlagen gibt es hier.

Antragschluss für das Förderjahr 2023 ist der 31.10.2022

Ansprechpartner*innen & Beratung:

Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
Sachgebiet Junge Kultur

Anfragen bitte unter innovationsfonds@hannover-stadt.de