Inhalt

Co-Writing-Space im Literaturhaus St. Jakobi

Ein liebevoll gestalteter Ort soll auch in diesem Jahr wieder Freiraum zum Schreiben für alle bieten

Zwei Wochen können Schreibende und Studierende zwischen Montag und Freitag im Literaturhaus St. Jakobi ihre eigenen Texte schreiben. Am reservierten Platz warten täglich neue Schreibimpulse, über die sich hier online ausgetauscht werden kann. Die Schreibeinheit endet in einem kurzen, freiwilligen Ritual, das den Tag in einen guten Rahmen fasst.

Alles kann mitgebracht werden. Ein Roman, ein Instagram-Post, eine Steuererklärung, eine Predigt. Alle Teilnehmenden können sich auf einer Online-Plattform austauschen und schreibend den gemeinsamen Raum im Internet mitgestalten. Bitte eigenen Laptop und Kopfhörer, wenn benötigt und vorhanden, mitbringen.

Unser Rahmenprogramm lässt die Teilnehmenden miteinander in den Austausch bringen und Grundlangen vermitteln. Die Workshops zu den Themen Climate Fiction und Schreiben in Stille finden am Samstag und Sonntag im Literaturhaus statt.

Die Arbeitsplätze vor Ort können ab jetzt hier reserviert werden.

Für den Schreibworkshop am 11. und 12. April gibt es noch freie Plätze!