Inhalt

Programmbeiträge für Hildesheimer Wallungen 2023 gesucht

Vom 30. Juni bis 2. Juli 2023 finden die achten Hildesheimer Wallungen statt. Dann soll wieder ein großes Fest der Kultur
gefeiert werden. Um auf den Geschmack zu kommen, wird es zum ersten Mal ein Vorprogramm geben. Dabei verteilen sich verschiedene künstlerische „Vorspeisen“ über die ganze Stadt. Zusätzlich ermöglichen Diskurs- und
Vermittlungsangebote, sich intensiver mit den Rahmenbedingungen von Kunst und Kultur zu beschäftigen.

Neu ist auch das internationale Residenzprogramm in Kooperation mit Pengo Germany e.V.. Künstler:innen
aus Ost- und Westafrika sind eingeladen im Juni 2023 vor Ort in Hildesheim zu arbeiten. Zum Abschluss werden die internationalen Gäste und ihre Kunst dann Teil des Festivalwochenendes.

Die Bewerbungsphase

Bis zum 6. Februar 2023 läuft die Bewerbungsphase für Programmbeiträge. Es gibt zwei Open Calls, einen für das Bühnenprogramm und einen für das Geländeprogramm. Es ist auch wieder möglich, als Gastgebende einen eigenen Ort auf dem Festivalgelände zu gestalten. Die Bewerbung läuft über Webfomulare, die einfach online ausgefüllt werden können. Die Open Calls, ausführliche Informationen sowie die Webformulare sind hier zu finden.