Inhalt

Ausschreibung für LeseZeichen-Orte 2025

AUSSCHREIBUNG:

Lesezeichen 2025 – Motto diesmal „Was die Welt zusammenhält“. 

Das Lesezeichen-Projekt ist ein in Hildesheim herausragendes Kulturformat, mit dem wir Straßen und Plätze in Orte der Poesie verwandeln. Sprache ist immer auch Ausdruck der Verschiedenheit des Denkens und jede hierfür gebrauchte Form wirkt gleichsam wie
ein Fenster in eine andere Welt.

Die Gedichtbanner können in unterschiedlichen Maßen an Glas- oder Steinfassaden als Folie oder Banner montiert werden. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Infos unter www.hildesheimer-lesezeichen.de
Oder auch unter https://literapedia-hildesheim.de/

Die Ausschreibung wendet sich an Hauseigentümer, Ladenbesitzer oder auch Gewerbetreibende, die bereit sind, für neun Monate Hüter eines Lesezeichen-Gedichtbanners in Hildesheim 2025 zu werden.

Teilnahmebedingung: der Interessent muss eine gute Idee zur Platzierung haben, bei der das Lesezeichen auch öffentlich einsehbar ist, hausrechtlich über den Ort verfügen und sich an den Kosten- für Herstellung und Montage beteiligen.

Was ist zu tun, wenn Sie dabei sein wollen?


Wenn Sie Interesse haben, senden Sie uns einfach eine Mail unter dem Kennwort Lesezeichen 2025 an das Forum-Literatur, Karthäuser-Str. 30, 31139 Hildesheim, Mail- Kontakt info@forum-literatur.de und machen Sie uns darin bitte folgende Angaben:

  • Wer ist der bei Ihnen zuständige und verantwortliche Ansprechpartner? Bitte mit vollständigem Namen, Anschrift, Mail und ggf. Funktion.
  • Wo soll das Lesezeichen-Banner bei Ihnen installiert werden? Ist eventuell ein Steiger erforderlich? Genaue Beschreibung des Platzes, möglichst mit Foto.
  • An welches Format (maximale Größe in cm) denken Sie?
  • Bitte nennen Sie uns den Budgetrahmen, den Sie dafür zur Verfügung stellen?
  • Wir schauen uns den von Ihnen vorgeschlagenen Ort an und erstellen einen Kostenvoranschlag, über den Sie dann endgültig entscheiden können.

Redaktionsschluss ist der 15.11.2024

Beispiele für LeseZeichen der vergangenen Jahre finden Sie HIER

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Und sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich
gerne an uns wenden.

Mit herzlichen Grüßen
Jo Köhler

Kulturinitiator, Literaturvermittler
Vorstand Forum-Literaturbüro e.V.
www.forum-literatur.de