Inhalt

Jugend musiziert 2023

"Jugend musiziert" lädt Kinder und Jugendliche ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten, sich dem Vergleich mit anderen zu stellen und von einer Fachjury bewertet zu werden. Sie beurteilt die musikalischen Leistungen, vergibt Punkte und Preise und bietet im Anschluss an das Wertungsspiel Beratungsgespräche an.

„Jugend musiziert“ 2023 ist ausgeschrieben 

  • für die Solokategorien: Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop), Gitarre (Pop)
  • und die für Ensemblekategorien: Kammermusik für Streichinstrumente, Kammermusik für Blasinstrumente, Kammermusik für gemischte Ensembles neu, Akkordeon-Kammermusik, Besondere Besetzungen: Neue Musik
  • Folgende Neuerungen gelten für den neuen Wettbewerb: Die Teilnahme in der Kategorie Gesang solo ist nun auch für die Altersgruppen I und II möglich und es wird eine neue Kategorie Kammermusik für gemischte Ensembles eingeführt. Die Kategorie Duo wird weiter geöffnet, in dem bei „Klavier und ein Blasinstrument“ nun auch die Blockflöte gespielt werden kann.

Als Preise winken Urkunden, Stipendien, Konzertauftritte oder Geldpreise, die die Partner von "Jugend musiziert" vergeben.

Die Anmeldung zu "Jugend musiziert" 2023 können bis zum 15. November 2022 unter www.jugend-musiziert.org  erfolgen. Dort stehen auch die detaillierten Bedingungen für die Teilnahme in den für 2023 ausgeschriebenen Kategorien und Literaturtipps.