Inhalt

Niedersächsischer Integrationspreis "Stärkung von Demokratie und Zusammenarbeit"

In diesem Jahr wird der Niedersächsische Integrationspreis zum Thema „Stärkung von Demokratie und Zusammenarbeit“ ausgeschrieben

Es werden vier Preise zu jeweils 6.000 Euro vergeben. Zusätzlich verleihen das Bündnis „Niedersachsen packt an“ und erstmals auch der LandesSportBund Niedersachsen jeweils einen Sonderpreis in Höhe von 6.000 Euro.

Damit möchte das Land Niedersachsen Projekte und Maßnahmen auszeichnen, die die politisch-gesellschaftliche Teilhabe zugewanderter Menschen in Niedersachsen auf verschiedene Weise fördern und gestalten. Initiativen, Institutionen, Vereinen, Stiftungen, Kindergärten, Schulen etc. können sich für den Preis bewerben oder vorgeschlagen werden. Deren Engagement soll durch den Niedersächsischen Integrationspreis 2024 mit dem Motto „Stärkung von Demokratie und Zusammenarbeit“ gewürdigt werden.

Die Bewerbungsmodalitäten und weitere Informationen zur Ausschreibung des Niedersächsischen Integrationspreises 2024 entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungstext für den Niedersächsischen Integrationspreis. Weitere Informationen finden Sie HIER sowie HIER.

Den Flyer finden Sie HIER; den Fragebogen HIER und den Presseartikel HIER.

Bewerbungsschluss ist Dienstag, der 27.02.2024.