Inhalt

Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land 2018

Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land 2018

Vom 2.-29. September 2018 hat das Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land e.V. sie eingeladen verschiedentlichste Inseln im Landkreis-Archipel zu entdecken. Zwischen Loch-Ness in Gronau oder einem Wasserfest in Dinklar war alles mit dabei, was nicht fehlen durfte. Bei allerbestem Wetter wurde natürlich auch das alljährliche Schwarze Huhn geopfert um die Innerste zu besänftigen. Die "Wüsnchelruten-APP" befindet sich gerade in einer Wellness-Kur und kehrt nach dem winterschlaf wieder auf die Bildfläche zurück. Seien sie gespannt!

Die Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land 2018 wurden gefördert von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur, der Kulturstiftung der Sparkasse der Region Hildesheim sowie dem Landkreis Hildesheim. Unterstützt wurde das Projekt weiterhin durch die EVI Energieversorgung Hildesheim, der kwg Kreiwohnbaugesellschaft, sowie den Harzwasserwerken. Unseren Partnern dem RVHI Regionalverkehr und radio Tonkuhle danken wir ebenfalls für die tatkräftige Unterstützung.