Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim
30.06.2021

tfn stellt neue Spielzeit 2021/22 vor

Bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, 30. Juni, hat das theater für niedersachsen den Spielplan der nächsten Saison präsentiert. 26 Premieren, zwölf Wiederaufnahmen sowie zahlreiche Sinfoniekonzerte stehen auf dem Programm.

Am Samstag, 11. September, feiert die erste Produktion in der neuen Saison Premiere: Das Schauspiel „Unter der Drachenwand“ ist eine von zwei Uraufführungen im Abendspielplan der Spielzeit 2021/22. Es warten außerdem zwei deutschsprachige Erstaufführungen, sowie eine deutsche und eine europäische Erstaufführung. Einen Tag später, am Sonntag, 12. September, ist das Musical „Kinky Boots – ziemlich scharfe Stiefel“ zu erleben. Für die Regie konnte Kult-Ikone Lilo Wanders gewonnen werden.
Sechs der geplanten 26 Produktionen standen bereits in der Spielzeit 2020/21 auf dem Programm, mussten jedoch coronabedingt verschoben werden.

Auch in der neuen Saison sind die Stücke gemäß der Niedersächsischen Dramaturgie in die Kategorien Rarität, Moderne, Großes Theater, Familientheater und Unterhaltung eingeteilt.

Während das Große Haus im vorletzten Jahr mit raumlufttechnischen Anlagen für den nötigen Frischluftaustausch ausgestattet wurde, kann die Studiobühne theo vorerst nicht bespielt werden. Um dem jungen Publikum trotzdem ein volles Programm bieten zu können, ist das tfn eine Kooperation mit dem Theaterhaus eingegangen, das über die nötigen raumlufttechnischen Anlagen verfügt. Dort wird ein Großteil der Vorstellungen zu erleben sein.


Der Vorverkauf für September und Oktober startet am Montag, 23. August, 10 Uhr.

Alle weiteren Informationen unter https://www.tfn-online.de/



Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land