Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Veranstaltungen

Heute »
Morgen »
Dieses Wochenende »




Opernrarität erneut im tfn

07.06.2021 bis 16.06.2021
TFN-Großer Saal
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim
Telefon: 05121 16931693(Kartentelefon)
Telefon: 05121 16930
E-Mail schreiben
Webseite
Webseite (facebook)
31,00 €
ab 11.00€ bis 31.00€

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Mit der Opernrarität „I briganti“ von Saverio Mercadante eröffnete das theater für niedersachsen im September vergangenen Jahres die Spielzeit 20/21. Unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Florian Ziemen und in Szene gesetzt von Manuel Schmitt war diese Oper, basierend auf Schillers Klassiker „Die Räuber“, erst zum zweiten Mal auf einer deutschen Bühne zu sehen. Nach rund 7 Monaten ohne Vorstellungsbetrieb ist sie nun in konzertanter Form wieder in Hildesheim zu erleben.

„I briganti“ beleuchtet die Themen Ausgrenzung, Dazugehören und Überschreiten von sozial festgelegten Grenzen – und das in bester italienischer Belcanto-Manier. Zu erleben ist Saverio Mercadantes Werk unter der Leitung von Generalmusikdirektor Florian Ziemen nun in konzertanter Form.

Dafür wurden die Rollen getauscht: Das Orchester befindet sich auf der Bühne, der Chor singt aus dem Orchestergraben. In ungekürzter Form bringen die Sängerinnen und Sänger des Musiktheaterensembles diese Opernrarität in italienischer Sprache auf die Bühne. Dazu gibt es deutsche Übertitel und inhaltliche Zusammenfassungen in türkischer Sprache.

Karten für „I briganti“ am 7.6., 11.6. und 16.6. kosten zwischen 11 und 31 Euro und sind im Service Center (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim), unter 05121 16931693 sowie über die Homepage des tfn unter www.mein-theater.live erhältlich.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land