Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Veranstaltungen

Heute »
Morgen »
Dieses Wochenende »




Sonderausstellung - Der Drogenhändler Drogeriegeschichten von Kopf bis Fuß

Großes Bild anzeigen
Insta-1080x1350
25.06.2022
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Fagus-Galerie
UNESCO-Welterbe
Hannoversche Str. 58
31061 Alfeld
Telefon: 0 51 81/ 79 0
E-Mail schreiben
Webseite
Webseite (facebook)

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Viele bekannte, aber auch verschwundene Marken aus dem Drogeriegeschäft, laden zu einer spannenden und unterhaltsamen Reise in eine vergangene analoge Reklamewelt ein. Mehr als 120 Original-Werbetafeln aus den 20er bis 60er Jahren geben in Grafik und Text Auskunft über Kultur und Geist der damaligen Zeit.

Die Ausstellung präsentiert Werbegrafik der Vorkriegsepoche, Dokumente der durch Mangel geprägten Nachkriegsjahre sowie Belege des aufkeimenden Wirtschaftswunders. Gespickt mit alten Dosen bekannter Marken, Verpackungen und weiteren Exponaten rund um den Drogenhandel, können viele Erfolgsgeschichten greifbar nacherlebt werden. Ein Sonderteil der Schau widmet sich der Fußpflege. Der Kampf gegen Ungeziefer, Hühneraugen und ungewollte Sommersprossen wurde auf Werbetafeln im Schaufenster oder auf dem Tresen des Einzelhändlers geführt.

Die damaligen Drogeriesortimente deckten Körperpflege- und Hygieneartikel, Babykost, Gesundheitsbedarf, Haushaltswaren, Wasch- und Putzmittel, Chemikalien, alles für Garten und Vieh sowie Fotografiezubehör ab. Der Drogist fertigte auf Wunsch auch unterschiedliche Produkte aus verschiedenen Grundstoffen und Zutaten.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land