Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Der Freundeskreis Ägyptisches Museum Wilhelm Pelizaeus Hildesheim e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Er dient
a) der ideellen und zusätzlichen materiellen Unterstützung der Arbeit des Pelizaeus-Museums Hildesheim,
b) der Förderung der Kenntnis der altägyptischen Kunst und Kultur und damit der Volksbildung,
c) der Vertiefung der kulturellen Beziehungen zu Ägypten.

Der Freundeskreis widmet sich diesen Aufgaben durch
a) Beratung und Hilfe bei der Erwerbstätigkeit des Museums,
b) Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Museums durch Veranstaltung von Vorträgen, Gastvorlesungen, Kurzprogrammen, Führungen, durch Pflege des Kontakts zu den Massenmedien und Zusammenarbeit mit dem Verein für Kunde der Natur und Kunst von 1844 Museumsverein Hildesheim e.V. sowie Vereinigungen vergleichbarer Zielsetzung,
c) Veranstaltung und Forderung von Sonderausstellungen,
d) wissenschaftliche Vorbereitung und Führung von Museumsreisen und Exkursionen.
e) Förderung der wissenschaftlichen Unternehmungen des Museums (z.B. Veröffentlichungen, Grabungen).

Projekte

Der Freundeskreis bietet seinen Mitgliedern in enger Zusammenarbeit mit dem Museum für ihren Einsatz vielfältige Möglichkeiten wie z.B.:
  • Freier Eintritt in das Roemer- und Pelizaeus-Museum – auch in die Sonderausstellungen - und in die Dauerausstellungen befreundeter Museen mit ägyptischen Sammlungen und Ägyptisches Museum Leipzig
  • Die kostenlose Teilnahme an ausgewählten Vorträgen und Führungen im Museum
  • Priorität bei der Einschreibung für Kursprogramme und andere Museumsaktivitäten
  • Teilnahme an geschlossenen Veranstaltungen zur Vorstellung von Neuerwerbungen mir einem entsprechend attraktiven Rahmenprogramm
  • Führungen bei Exkursionen durch das wissenschaftliche Personal und auf Wunsch Mitspracherecht bei der Vorbereitung und Planung derartiger Programme
  • Kostenloser Bezug einer Jahresgabe
  • Teilnahme an Sonderveranstaltungen, die speziell der Kontaktpflege der Mitglieder untereinander dienen sollen
  • Regelmäßige Informationen über alle Aktivitäten des Museums und des Freundeskreises und außerdem Aktuelles über die verschiedenen archäologischen Unternehmungen in Ägypten
  • Und schließlich noch ein sicher nicht unwichtiger Punkt: Spenden und Beitrage sind selbstverständlich abzugsfähig.

Verwandte Links

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land