Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

1959 übernahm der damalige Landkreis Alfeld die Patenschaft über Tausende aus dem Hirschberger Tal (heute die Region um Jelenia Góra in Polen) vertriebene Menschen. Mit der Eingliederung in den Landkreis Hildesheim ging auch die Patenschaft an den neuen Landkreis. Seit Anfang der Patenschaft finden alle zwei Jahre Heimattreffen in Alfeld statt, 2014 fand es sogar zum ersten Mal in Jelenia Góra selbst – der alten Heimat – statt. Aufgrund der altersbedingten Rückgänge der Teilnehmendenzahlen konzentrieren sich die Verantwortlichen derzeit auf eine Überführung der Patenschaft in eine Partnerschaft. Kontakte bestehen neben den Heimattreffen zwischen den Gymnasien Alfeld und Jelenia Góra sowie zwischen den Musikschulen der beiden Städte. Weitere Verbindungen zwischen einzelnen Vereinen zum Beispiel sind geplant.

Die Arbeit des Vereins folgt dem Weg der deutsch-polnischen Begegnung. Das Ziel ist, den verbliebenen Zeitzeugen und ihren Nachkommen, sowie weiteren Interessierten die Möglichkeit der freundschaftlichen Kontaktaufnahme über die Ländergrenzen hinweg zu geben, um das Ziel der Verständigung und Versöhnung im europäischen Sinne zu erreichen. Neben der Begegnung steht der Informationsaustausch im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Bereich zwischen Menschen beider Landkreise im Mittelpunkt. Das gemeinsame kulturelle Erbe soll gefördert und erhalten werden.

Stand: 2019

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land