Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Kulturhandbuch durchsuchen

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XY Z Alle

Suchergebnis (1156 Adressen)

Detailansicht der Adresse anzeigen
In den über vierzig Jahren ihres Bestehens hat die Freese-Baus-Ballettschule eine moderne Ballettpädagogik für Kinder und Erwachsene bekannt gemacht. Der Unterricht findet ausschließlich durch ausgebildete, erfahrene Tanzpädagogen nach international anerkannten Lehrplänen statt. Damit wird ein fachlich korrekter und körperlich gesunder Ballettunterricht gewährleistet.
Vom Kleinkind bis zum Erwachsenen werden die Schüler in getrennten Klassen, ganz nach den individuellen Bedürfnissen und körperlichen Möglichkeiten des jeweiligen Alters ... weiterlesen
Detailansicht der Adresse anzeigen
Telefon: 0 51 21/ 93 62 - 0
E-Mail schreiben
Webseite
Die Waldorfschule Hildesheim ist eine freie, selbstverwaltete, einzügige Gesamtschule von der 1. bis zur 13. Klasse. Im Mittelpunkt der Pädagogik stehen das Kind, der Jugendliche und junge Erwachsen in seiner Individualität und seinen entwicklungspsychologisch bedingten Reifeschritten nach Rudolf Steiner.
Folgende Besonderheiten finden Sie noch an unserer Schule: Klassenlehrerzeit von der 1. bis zur 8. Klasse; kein Sitzenbleiben, epochaler Unterricht; Englisch ab der 1.Klasse; Französisch ab der 2. Klasse; umfangreicher handwerklich/ ... weiterlesen
Detailansicht der Adresse anzeigen
Der international bekannte und renommierte Maler Hans-Hendrik Grimmling ist auf dem Skulpturenweg mit einer fulminanten Trilogie vertreten: Freiheit, Liebe, Tod (1999). Drei gewichtige, existentielle Themen, welche Grimmling durch drei zirka fünf Meter hohe ovale Objekte darstellt. Sie dominieren die Landschaft zwischen den Siedlungen Ludolfsfeld, Schülerkamp und der Meinesiedlung nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch das Material und die Farben. ... weiterlesen
Detailansicht der Adresse anzeigen
Telefon: 05181 8490965
Mobil: 0160 97552378
Webseite (Homepage)
Webseite (Facebook)
Musik ist einfach alles im Leben. Diesen Satz würden Arwen Schweitzer und Vitalij Engbrecht wohl beide sofort unterschreiben. Und trotzdem würde man sie normalerweise kaum auf derselben Bühne antreffen. Beide kommen musikalisch aus ganz unterschiedlichen Richtungen: Sie ist studierte Sängerin und Frontfrau in professionellen Coverbands - er ist Songwriter, Solokünstler und Produzent von Werbemusik. Jahrelang waren beide auf der Suche nach etwas neuem, etwas ganz ... weiterlesen
Der Freundeskreis Ägyptisches Museum Wilhelm Pelizaeus Hildesheim e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Er dient
a) der ideellen und zusätzlichen materiellen Unterstützung der Arbeit des Pelizaeus-Museums Hildesheim,
b) der Förderung der Kenntnis der altägyptischen Kunst und Kultur und damit der Volksbildung,
c) der Vertiefung der kulturellen Beziehungen zu Ägypten.
Der Freundeskreis widmet sich diesen Aufgaben durch
a) Beratung und Hilfe bei der Erwerbstätigkeit des Museums,
b) Unterstützung der ... weiterlesen
Detailansicht der Adresse anzeigen
Ölbilder in unterschiedlichster Form weiterlesen
Detailansicht der Adresse anzeigen
Vor dem Rathaus auf dem Hildesheimer Marktplatz steht, umgeben von einer Sitzbank aus Tropenholz, ein Lindenbaum. Es ist die Friedenslinde, gepflanzt von der Initiative Bürger helfen ihrer Stadt e. V. 1985, wie es auf einer kleinen Metalltafel vermerkt ist.
„Die Linde galt von jeher als heiliger Baum. Zahlreiche Völker haben sie verehrt . Aus ihrem Holz wurden berühmte Kunstwerke geschnitzt. Viele Kathedralen ziert lindenförmiger Blattschmuck. Die Linde ... weiterlesen
Telefon: +49 331 / 7019-0
Fax: +49 331 / 7019-188
Webseite
E-Mail schreiben
Telefon: 0 51 21/ 301 4026
Fax: 0 51 21/ 301 95 4026
E-Mail schreiben
Webseite
Die Friedrich Weinhagen Stiftung wurde 1979 durch die Stadt Hildesheim als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts, mit dem Satzungszweck der Förderung von Kunst, Kultur und Denkmalpflege errichtet.
Sie wurde nach Auflösung von 21 städtischen Stiftungen aus deren Vermögen unter Einbringung des Vermögens der liquidierten gleichnamigen rechtsfähigen Friedrich Weinhagen Stiftung zusammen gesetzt. Der Name Friedrich Weinhagen wurden in Anbetracht des hohen Stiftungsanteils und in Respekt für die ... weiterlesen
Seit 2009 ist Kornelius Friz Poetry Slammer. Im Januar 2012 ist er mit wenig mehr als einem Treppenhaus und einer Kuh durch Deutschland getourt. Trotz einer einjährigen kreativen Pause in Buenos Aires hat er schon 80 Auftritte auf Slams und Lesebühnen hinter sich. Bereits 11.000 Germanisten und Hipster haben so getan, als würden sie ihm zuhören.
Kornelius Friz, Jahrgang 1990, ist gerade nach Hildesheim gezogen, wo er an seinen sieben ... weiterlesen
Detailansicht der Adresse anzeigen
Hildesheim erinnert sich auf vielfache Art und Weise an ihren Bürgermeister Henni Arneken, der im 16. Jahrhundert in der Domstadt wirkte: beispielsweise sein Epitaphium in der Andreaskirche oder seine Bilder am Knochenhaueramtshaus und im Rathaussaal verweisen auf ihn. Darüber hinaus ist im Stadtzentrum seit 1865 ein Straßenzug nach ihm benannt, die sogenannte Arnekenstraße. Arneken gründete zu Beginn der 1590er Jahre ein nach ihm benanntes Hospital, für das er bei Privatpersonen, ... weiterlesen
Telefon: 05068 5032
E-Mail schreiben
Webseite
Fundus e.V. bietet als Kunst- und Kulturverein unter anderem Workshops und Kurse wie z.B. Portrait- und Comiczeichnen, Filmvorführungen, Lesungen oder kreatives Schreiben an und gibt Künstlern aus der Region die Möglichkeit, sich und ihre Arbeiten vorzustellen.
Dabei sieht der Verein seine Aufgabe in der aktiven Mitgestaltung und Bereicherung des kulturellen Lebens der Stadt Elze.
Darüber hinaus möchten wir den Menschen einen Rahmen geben, in dem ... weiterlesen
Telefon: 0228/ 69 19 55
Fax: 0228/ 69 61 64
E-Mail schreiben
Webseite
Telefon: 05121-306212
Mobil: 0179-5368522
Webseite
Öffnungszeiten : jeden 1. Samstag im Monat 10-14 Uhr
und zu besonderen Anlässen
Freier Eintritt
Galerie inmitten der Werkstätten im Hinterhaus: die Designer zeigen ihre Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Skulptur, Tasche, Gefäß und Objekt.
Aussteller: Imke Ganteför, Lars Junker, Annette Reiter, Cord Theinert, Susan Sting, Roman Claus und Gäste. Einblick in die Werkstätten ist möglich.
Ausstellungen: zuletzt 4/2019 Beteiligung an den ETaK (Europäische Tage des Kunsthandwerk) und vorab bei den Tagen der ... weiterlesen
Detailansicht der Adresse anzeigen
Die Galerie im Stammelbach-Speicher wurde 2002 auf Initiative von Künstlerinnen und Künstlern des Hildesheimer Bundes Bildender Künstler (BBK) in Eigeninitiative und mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse, der Weinhagenstiftung und der Firma Stammelbach im ehemaligen Speicher der Firma "Spiele-Meyer-Auswahl" ausgebaut. Auf zwei Etagen entstanden, neben drei Ateliers - zwei großzügige Ausstellungsräume mit jeweils über 400qm in der für zeitgenössische Kunst so geeigneten Atmosphäre einer achtzig Jahre alten Lagerhalle.
Ziel ... weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31... 78 | > | >>

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land